Arm- und Handorthesen

Fehlstellungen oder Kontrakturen der oberen Extremitäten sind nicht einfach zu versorgen, weil der Aufbau von Händen deutlich komplexer ist als der von Füßen. Häufig werden sie deshalb gar nicht oder nur schlecht behandelt. Wir nehmen uns diesem Problem an und wollen Teil der Lösung sein.

Unsere Orthopädietechnikmeister beschäftigen sich intensiv mit der Versorgung von Kontrakturen, schlaffen und spastischen Lähmungen in Folge von Hemiparesen, Schlaganfällen oder Infantiler Zerebralparese (ICP). Unsere orthopädische Meisterwerkstatt erzielt bereits seit vielen Jahren Erfolge in der Versorgung der oberen Extremitäten. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Konstruktionsingenieuren in der digitalen Konstruktionswerkstatt gelingt es uns den Horizont der Versorgungsmöglichkeiten zu erweitern und individuelle Lösungen für unsere Patienten zu schaffen.

 


Versorgungsbeispiele


Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten +49 (0) 3471 | 32 98 0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.